Traden Sie wie ein Profi mit Technischer Analyse

Die Technische Analyse ist eine Methode, zukünftige Entwicklungen aufgrund vergangener Daten und Kursbewegungen vorauszusagen. Diese Prognosen haben eine statistische Signifikanz, da Forex ein 24-stündiger Markt ist und daher eine große Menge an Daten verwendet werden kann.

Preischarts

Bei der technischen Analyse verwendet man Preischarts und versucht mit ihrer Hilfe vorauszusagen, ob ein Währungspaar in eine bestimmte Richtung tendieren wird. Indem man Regeln der technischen Analyse verwendet, kann man versuchen, die kommende Richtung und Preisentwicklung zu prognostizieren. Ein Preischart ist ein zweidimensionales Diagramm mit dem Preis als vertikale Achse und der Zeit als horizontale Achse. Die gängigste Methode, um zu bestimmen, wann ein Währungspaar in eine bestimmte Richtung tendiert, sich seitwärts bewegt oder in einer Handelsspanne verbleibt, ist das Einzeichnen von Trendlinien zwischen historischen Niveaus, wo ein Kurs daran gehindert wurde, sich höher oder tiefer zu bewegen.

Technische Analyse Kombiniert mit Tools

Die technische Analyse kann besonders hilfreich sein, wenn sie mit anderen Tools wie Fibonacci Level oder Kerzendiagrammen (Candlestick Charts) kombiniert wird. Wenn Sie Ihre technische Analyse beispielsweise anstatt in einem einfachen Liniendiagramm, in einem Kerzendiagramm durchführen und Sie die Signale aus den Kerzenformationen notieren, werden Sie viel aussagekräftigere Ergebnisse erzielen.

Analyse eines Charts

Bei der technischen Analyse müssen viele Aspekte in Betracht gezogen werden.

1. Trend – Das erste, worauf man schauen sollte, da er die grobe Richtung der Preisentwicklung anzeigt. Trends können sich je nach Zeitfenster unterscheiden, und kleine Trends können innerhalb großer Trends gefunden werden.

2. Unterstützung (Support) – Das niedrigste Niveau, auf das ein Preis fallen kann. Dieses Level kann durchbrochen werden.

3. Widerstand (Resistance) – Das höchste Niveau, auf das der Preis steigen kann. Auch dieses Level kann durchbrochen werden.

Unterstützungs- und Widerstandslinien sind das Rückgrat der technischen Analyse, denn alles basiert auf diesen Niveaus, wie zum Beispiel Muster wie Dreiecke, Keile, Wimpel, Doppel- und Dreifachspitzen, Kopf-Schulter-Formationen und andere mehr. Viele technische Trader verwenden Indikatoren zusammen mit Widerstands- und Unterstützungslinien, um zukünftige Markttrends zu prognostizieren.

DailyForex Team

Das DailyForex.com Team setzt sich aus Analysten und Forschern aus der ganzen Welt zusammen, die den ganzen Tag über die Märkte beobachten, um Sie mit einzigartigen Perspektiven und hilfreichen Analysen zu versorgen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Perfomance im Devisenhandel zu verbessern.