Fühlen Sie Sich von Misserfolgen Motiviert?

Dies ist eine interessante Frage und eine, die viele Menschen unangenehm finden können. Diese Frage sollte jeder Trader zur Selbsteinschätzung nutzen, um im Trading voranzukommen. Indem Sie sich darüber klar werden, wie Sie zu Misserfolgen stehen, werden Sie erkennen, was Sie motiviert.

Konstante Misserfolge

Viele Menschen fühlen sich von Misserfolgen demotiviert, aber meist geht es in solchen Fällen um stetige Verluste. Einige geben sogar komplett auf, wenn sie eine längere Pechsträhne erleben. Die meisten wissen jedoch, dass es beim Traden sowohl Glücks- als auch Pechsträhnen gibt und dass es sich lohnt, weiter zu machen und die Verluste als Lernchance zu verstehen. Stellen wir fest, dass Misserfolge unseren Enthusiasmus dämpfen und uns unsere Motivation nehmen, müssen wir unsere Motivation anderswo finden. Es empfiehlt sich, Bücher zu lesen, die über die gängigen Aspekte des Forex Tradens hinausgehen, wie zum Beispiel Bücher über persönliche Erfahrungen von Tradern und ihre individuellen Tipps und Tricks. Überdenken Sie Ihre persönlichen Stärken und Schwächen und auch Ihre Handelsstrategie. Finden Sie Artikel oder Blogs, die Sie inspirieren, und arbeiten Sie täglich an Ihrer Motivation, sodass Sie auch dann genug Energie haben, wenn Sie mal eine schlechtere Phase durchleben. Interessant und erwähnenswert ist, dass Misserfolge - oder das theoretische Risiko eines Misserfolgs - für einige Menschen Motivation genug ist.

Misserfolg als Motivation

Ich werde sogar so weit gehen und sagen, dass viele Trader von Misserfolgen profitieren. Wie kann das sein? Stellen Sie sich eine Realität vor, in der Sie das Ergebnis jedes einzelnen Trades vorhersehen. Sie haben absolutes Wissen darüber und können nicht falsch liegen. Wie oft würden Sie traden? Würden Sie mit dem Trading weitermachen, wenn Sie wüssten, Sie würden nie verlieren? In Wirklichkeit verhält es sich mit dem Traden natürlich ganz anders. Wir studieren die Märkte und investieren viel Zeit in Analysen, doch letzten Endes können wir nicht vorhersehen, was passieren wird. Wir wissen bloß, dass wir Verluste riskieren. Und trotzdem machen wir weiter. Wir traden weiter, obwohl wir eventuell Verluste einbüßen werden. Dies deutet darauf hin, dass Misserfolge tatsächlich motivieren können. Oder, wenigstens, dass Ungewissheit und Risiko uns motivieren können.

Es hilft auch, zu wissen, dass die meisten Trader in den ersten Monaten ihrer Trading-Karriere Geld verlieren. Es kann sogar bis zu mehreren Jahren dauern, bis man sich als erfolgreicher Trader etabliert hat. Dieses Wissen kann Sie dazu motivieren, nicht aufzugeben. Auch wenn Sie Verluste einbüßen, können Sie aus diesen Verlusten lernen und Ihrem Erfolg näher kommen. Sind Sie erstmal erfolgreich und machen stetige Gewinne, werden Sie zurückblicken und erkennen können, dass Ihre Misserfolge in Wahrheit keine Misserfolge, sondern Lernchancen waren. Daraus werden Sie Motivation für Ihre weitere Karriere schöpfen können. Anders gesagt: Rückblickend werden Sie Ihre Misserfolge als kleinere Hürden betrachten, die es sich auf dem Weg zum Erfolg zu nehmen lohnt. Ihre persönliche Erfahrung wird Sie darin bestätigen.

DailyForex Team

Das DailyForex.com Team setzt sich aus Analysten und Forschern aus der ganzen Welt zusammen, die den ganzen Tag über die Märkte beobachten, um Sie mit einzigartigen Perspektiven und hilfreichen Analysen zu versorgen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Perfomance im Devisenhandel zu verbessern.