Ölpreise Ziehen Sich Von Zweijahreshoch Zurück

Von: DailyForex

Die Ölpreise erreichten am Mittwoch ein Zweijahreshoch, gingen aber am Donnerstagmorgen zurück, obwohl die US-Rohölvorräte letzte Woche um 1,9 Millionen Barrel auf 457,14 Millionen Barrel fielen. Die US-WTI-Rohstofffutures notierten zum Zeitpunkt von 14:16 Uhr HK/SIN am Donnerstag bei 57,88 USD pro Barrel, ein Verlust um 0,24 Prozent. Brent Rohöl-Futures fielen um 0,25 Prozent auf 63,16 Dollar.

Der Ölpreis stieg etwas, als die Keystone-Pipeline geschlossen wurde, die die Ölfelder in Kanadas Alberta mit den USA verbindet. Die Schließung war auf eine Ölpest in South Dakota in der vergangenen Woche zurückzuführen.

Händler bereiten sich auf ruhigen Feiertagshandel vor

Der Dollar war am Donnerstagmorgen in der Defensive: Am Mittwoch war er deutlich gesunken, nachdem Spekulationen verbreitet worden waren, dass die erwartete Straffung der US-Notenbank möglicherweise nicht so aggressiv ausfallen wird wie ursprünglich prognostiziert. Der Dollar kämpfte an diesem voraussichtlich langsamen Handelstag gegen seine Haupthandelspartner, wobei er gegenüber dem Euro leicht zurückging, aber gegenüber dem Yen leicht anstieg. Der Dollar hatte gegenüber dem Yen um 0,04 Prozent zugelegt und notierte bei 111,24, immer noch unter den Niveaus der letzten Sitzungen. Der Dollar kämpfte am Donnerstag auch gegen den australischen Dollar und den Schweizer Franken.

Anfang der Woche sagte die Fed-Vorsitzende Janet Yellen, dass sie sich hinsichtlich der Inflationsaussichten unsicher sei und in Frage stellt, ob die erwarteten Zinserhöhungen tatsächlich so schnell wie erwartet erfolgen würden. Das Protokoll vom letzten Treffen der Fed, das am Mittwoch veröffentlicht wurde, bestätigte Yellens Kommentare, auch wenn die bevorstehende Zinserhöhung im Dezember erwartungsgemäß anhalten wird.

Das DailyForex.com Team setzt sich aus Analysten und Forschern aus der ganzen Welt zusammen, die den ganzen Tag über die Märkte beobachten, um Sie mit einzigartigen Perspektiven und hilfreichen Analysen zu versorgen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Perfomance im Devisenhandel zu verbessern.