FOREX NEWS: Märkte am Mittwoch Stabil

Von: DailyForex

Der Dollar blieb gegenüber dem Euro um 14:02 Uhr HK/SIN unverändert, nachdem der Euro am Dienstag ein Viermonatshoch von $1.2081 erreicht hatte und sich dem seit 2015 nicht mehr erreichten Stand genähert hatte. Der Vorstoß vom Dienstag wurde durch Daten ausgelöst, die zeigten, dass die europäischen Hersteller ihre Produktionsraten auf das schnellste Tempo seit 20 Jahren steigern konnten, was auf eine starke Eröffnung für 2018 hindeutet. Die Erwartungen, dass die Europäische Zentralbank ihr Anleihekaufprogramm in diesem Jahr abschließen wird, ließen den Euro in die Höhe schießen. Der Dollar, der in den Sessions bis zum Jahresende zu kämpfen hatte, wird wahrscheinlich die nächste Runde von den Sitzungsprotokollen der Federal Reserve im Dezember nehmen, die später am Mittwoch veröffentlicht werden, sowie von den Arbeitsmarktdaten, die am Freitag veröffentlicht werden.

Der Dollar war am Mittwoch auch gegenüber seinen anderen Haupthandelspartnern relativ stabil, gegenüber dem Yen stieg er um bescheidene 0,03 Prozent auf 112,25. Der Dollar fiel gegenüber dem kanadischen Dollar, der durch höhere Rohstoffpreise in den letzten Tagen gestützt wurde - ebenfalls um 0,03 Prozent.

Rohstoffe weitgehend unverändert

Gold-Futures blieben am Mittwoch unverändert und wurden bei 1316,10 USD pro Unze gehandelt, während der Ölpreis relativ stabil war. Die US-amerikanischen WTI-Futures stiegen um 0,02 Prozent auf 60,38 USD pro Barrel und die Brent-Rohöl-Futures fielen um 0,02 Prozent auf 66,56 USD pro Barrel und blieben damit am Dienstag nahe des 2015-Hochs. Die Analysten sind jedoch besorgt, dass ein prognostizierter Anstieg der US-Produktion die OPEC-Preiskontrollbemühungen untergraben und die Ölpreise senken könnte. Die US-Ölproduktion ist seit Mitte 2016 um fast 16 Prozent gestiegen, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass sie in naher Zukunft reduziert wird.

Das DailyForex.com Team setzt sich aus Analysten und Forschern aus der ganzen Welt zusammen, die den ganzen Tag über die Märkte beobachten, um Sie mit einzigartigen Perspektiven und hilfreichen Analysen zu versorgen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Perfomance im Devisenhandel zu verbessern.