NZD/USD Forex Signal - 8 November 2017

DailyForex Team

Von: DailyForex

Die gestrigen Signale wurden nicht ausgelöst, da keine der identifizierten Schlüsselebenen erreicht wurde.

NZD/USD Signale für Heute

Risiko: 0,75%

Trades können nur innerhalb der nächsten 24 Stunden von 8:00 Uhr New Yorker Zeit bis 17:00 Uhr Tokioter Zeit gehandelt werden.

Long Trade 1

  • Öffnen Sie eine Long Position nach der nächsten bullischen Kurs-Ablehnung nach einem ersten Anschlag von 0,6883.
  • Platzieren Sie den Stop-Loss 1 Pip unter dem lokalen Swing-Tief.
  • Bewegen Sie den Stop-Loss, um Break-Even zu erreichen, sobald der Trade einen Gewinn von 20 Pips aufweist.
  • Nehmen Sie 50% der Position als Gewinn ab, wenn der Trade 20 Pips im Gewinn ist und lassen Sie den Rest der Position offen.

Short Trade 1

  • Öffnen Sie eine Short Position kurz nach der nächsten bärischen Kursbewegungsabweisung nach einer ersten Berührung von 0,6954.
  • Setzen Sie den Stop-Loss 1 Pip über den höhsten lokalen Swing-Wert.
  • Passen Sie den Stop-Loss an, um Break-Even zu erreichen, sobald der Trade einen Gewinn von 20 Pips aufweist.
  • Nehmen Sie 50% der Position als Gewinn ab, wenn der Trade 20 Pips im Gewinn ist und lassen Sie den Rest der Position offen.

Die beste Methode, um eine klassische "Kursbewegungsumkehr" zu identifizieren, ist das Schließen einer stündlichen Kerze, wie eines Pin Bars, eines Dojis, oder auch nur einer Engulfing-Kerze mit einem höheren Schlusskurs. Sie können diese Ebenen oder Zonen ausnutzen, indem Sie die Preisaktion beobachten, die auf den angegebenen Ebenen stattfindet.

NZD/USD Analyse

Das Einzige, was der gestrigen Analyse hinzugefügt werden kann, da sich hier nur wenig geändert hat, ist, dass die nächste unterstützende Trendlinie, die in der folgenden Tabelle gezeigt wird, kaum gehalten wurde. Dies deutet darauf hin, dass, wenn der Preis bald unter diese Linie fällt, er bei 0,6883 weiter auf die nächste Schlüsselunterstützungsstufe fallen sollte. Es scheint jedoch langsam aufwärts zu gehen und bleibt ein mögliches risikoreiches High-risk-Buy für langfristige Positionstrader, da der Preis nahe an sehr langfristigen Tiefs liegt.

NZD/USD

In Bezug auf den USD wird es um 15.30 Uhr Londoner Zeit eine Freigabe von Rohölvorräten geben. Bezüglich des NZD wird es eine Freigabe der RBNZ Rate Statement um 20 Uhr geben, gefolgt von der üblichen Pressekonferenz eine Stunde später.

DailyForex Team
Das DailyForex.com Team setzt sich aus Analysten und Forschern aus der ganzen Welt zusammen, die den ganzen Tag über die Märkte beobachten, um Sie mit einzigartigen Perspektiven und hilfreichen Analysen zu versorgen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Perfomance im Devisenhandel zu verbessern.