BTC/USD und BTC/JPY Prognose - 18 Januar 2018

DailyForex Team

Bitcoin-Analyse 2. Januar

 

BTC/USD

Trader verkauften am Mittwoch während der Handelssession relativ stark gegen den US-Dollar, konnten aber einen Großteil der Verluste zurückerlangen, was zu einem Hammer auf dem Tages-Chart führte. Dies ist typischerweise ein bullisches Zeichen, da wir das 50% Fibonacci Retracement Level getestet haben. Was mich jedoch beunruhigt, ist die Tatsache, dass wir in den Down Days so viel an starkem Volumen gesehen haben, dass ich denke, dass diese Rallye wahrscheinlich als Chance gesehen wird, auf höheren Niveaus zu verkaufen oder zumindest zum Breakeven-Punkt zurück zu gelangen. Wenn wir am Mittwoch für die Sitzung unter den Boden der Kerze fallen, werden wir viel tiefer gehen. Zu diesem Zeitpunkt habe ich nicht viel Appetit auf den Kauf von Bitcoin.

BTC/USD

BTC/JPY

Abhängig davon, wo Sie sich in der Welt befinden, verfolgen Sie (oder eben auch nicht), wie Bitcoin gegen den japanischen Yen handelt. Falls nicht, ist das ein großer Fehler, da sich die größten Bitcoin-Händler in Japan befinden. Einigen Schätzungen zufolge stellen japanische Bitcoin Trades 40% des Welthandels. Asien hat in letzter Zeit den Weg für massive Verkäufe geebnet. Das größte Problem, das Sie haben werden, ist, dass eine einfache Schlagzeile aus Südkorea oder Japan, oder vielleicht sogar China, diesen Markt wieder nach unten ziehen kann. Wir haben das wichtige ¥1 Millionen-Level getestet, und bisher hat es gehalten, doch ich bin überzeugt, dass es viele nervöse Trader gibt. Ein Einbruch unter das Niveau von 1 Mio. Yen ist ein großer Einschnitt und könnte dazu führen, dass sich der gesamte Aufwärtstrend, den der Markt gesehen hat, aufhebt.

BTC/JPY

 

DailyForex Team
Das DailyForex.com Team setzt sich aus Analysten und Forschern aus der ganzen Welt zusammen, die den ganzen Tag über die Märkte beobachten, um Sie mit einzigartigen Perspektiven und hilfreichen Analysen zu versorgen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Perfomance im Devisenhandel zu verbessern.