Wochenprognose der wichtigsten Märkte - 11 Februar 2018

DailyForex Team

USD/JPY

In der letzten Woche fiel der US-Dollar in den letzten fünf Sitzungen während größtenteils und kämpfte auf der 110-Ebene. Dies ist ein Bereich, der in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, aber ich glaube, dass der Markt irgendwann darüber hinausgehen könnte. Während die Aktienmärkte in den letzten Sitzungen deutlich eingebrochen sind, ist dieses Paar relativ stabil geblieben. Aus diesem Grund glaube ich, dass der Markt relativ gesund aussieht, so dass es mich nicht überraschen würde, wenn dieser Markt in dieser Woche das Niveau von 110 erneut testen würde.

USD/JPY

EUR/USD

Das Währungspaar EUR/USD brach während der Woche deutlich ein und fiel in Richtung 1,22, bevor es Unterstützung fand. Dies ist ein Bereich, der massive Unterstützung bis auf das Niveau von 1,21 einleitet. Letztendlich denke ich, dass wir diese Woche ein bisschen mehr Schwäche werden sehen können, aber ich bin dennoch ein Käufer und kein Verkäufer. Dies bleibt der Fall, bis wir unterhalb der darunter liegenden 1,20-Marke einbrechen. Ich vermute, dass die nächste Woche ein wenig chaotisch sein wird.

EUR/USD

USD/CAD

Der US-Dollar hat gegenüber dem kanadischen Dollar angezogen, da die Ölmärkte während der Woche auseinander gedriftet sind, doch am Freitag bildeten wir einen Shooting Star. Aus diesem Grund denke ich, dass der Markt sich anfangs wahrscheinlich zurückziehen wird, aber ich würde erwarten, dass Käufer in dieser Woche bei dem Niveau von 1,25 einsteigen werden. Wenn wir unterhalb des Niveaus von 1,23 liegen, wird der Markt fast ohne Zweifel in den nächsten Wochen auf das Niveau von 1,20 fallen.

USD/CAD

GBP/CHF

Das britische Pfund fiel während der Woche gegen den Schweizer Franken, nachdem es zunächst versucht hatte, sich zu erholen. Wir nähern uns dem Level von 1,30, also denke ich, dass wir in den nächsten paar Sessions einige Käufer sehen könnten. Wenn wir über das Niveau von 1,3050 hinausgehen können, dann denke ich, dass der Markt wahrscheinlich auf den 1,33-Griff zugehen wird. Andernfalls wird der Markt, wenn wir unter den unteren Bereich der wöchentlichen Handelsspanne fallen, wahrscheinlich auf die 1,26-Marke fallen.

GBP/CHF

DailyForex Team
Das DailyForex.com Team setzt sich aus Analysten und Forschern aus der ganzen Welt zusammen, die den ganzen Tag über die Märkte beobachten, um Sie mit einzigartigen Perspektiven und hilfreichen Analysen zu versorgen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Perfomance im Devisenhandel zu verbessern.