GBP/USD Forex Signal

Die Signale von gestern wurden nicht ausgelöst, da keines der Schlüssellevel erreicht wurde.

GBP/USD Handelssignale für heute

Risiko: 0,75% pro Trade.

Trades müssen heute vor 17 Uhr Londoner Zeit eingenommen werden.

Short Trades

  • Eröffnen Sie eine Short Position kurz nach der nächsten bärischen Kurswende im H1-Zeitrahmen nach einer ersten Berührung von 1,4168.
  • Platzieren Sie den Stop-Loss 1 Pip über dem lokalen Swing-Hoch.
  • Passen Sie den Stop-Loss an, um Break-Even zu erreichen, sobald der Trade einen Gewinn von 25 Pips aufweist.
  • Nehmen Sie 50% der Position als Gewinn ab, wenn der Trade 25 Pips im Gewinn ist und lassen Sie den Rest der Position offen.

Long Trades

  • Eröffnen Sie eine Long Position nach der nächsten bullischen Kurswende im H1-Zeitrahmen nach einer ersten Berührung von 1,3997 oder 1,3879.
  • Platzieren Sie den Stop-Loss 1 Pip unter dem lokalen Swing-Tief.
  • Bewegen Sie den Stop-Loss, um Break-Even zu erreichen, sobald der Trade einen Gewinn von 25 Pips aufweist.
  • Nehmen Sie 50% der Position als Gewinn ab, wenn der Trade 25 Pips im Gewinn ist und lassen Sie den Rest der Position offen.

Die beste Methode, um eine klassische "Kursbewegungsumkehr" zu identifizieren, ist das Schließen einer stündlichen Kerze, wie eines Pin Bars, eines Dojis, oder auch nur einer Engulfing-Kerze mit einem höheren Schlusskurs. Sie können diese Ebenen oder Zonen ausnutzen, indem Sie die Preisaktion beobachten, die auf den angegebenen Ebenen stattfindet.

GBP/USD Analyse

Ich hatte gestern eine bullische Tendenz und stellte fest, dass das britische Pfund gegenüber dem USD viel besser stand als der Euro, was ein bullisches Zeichen war. Ein Durchbruch über 1,4000 schien möglich, und da es bis 1,4168 keinen Widerstand mehr gab, hätte ein solcher Aufwärtstrend stark sein können, wenn er denn eintreten würde. Dieser Ansatz funktionierte gut, als der Preis nach oben hinausbrach und neue Höchststände über 1,4000 erreichte, nachdem ein Brexit-Übergangsabkommen zwischen der EU und Großbritannien erreicht wurde, das vom Markt als positiv für das Pfund interpretiert wurde. Dies war eine unerwartete Nachricht, aber solche Überraschungen neigen dazu, in Übereinstimmung mit dem Trend zu passieren, und der Trend hier war bullisch. Dem Kurs ist es gelungen, über der 1,4000-Marke zu bleiben, was ein bullisches Zeichen ist, und wir können erwarten, dass dieses Gebiet jetzt unterstützend wirkt, wenn es von oben erneut getestet wird. Es gibt einen langfristigen Aufwärtstrend, also sehe ich keinen Grund, warum ich heute nicht wieder eine bullische Tendenz für dieses Paar haben sollte. Es gibt keinen Schlüsselwiderstand bis 1,4168, so dass der Preis viel Raum hat, um weiter zu steigen, ohne offensichtliche Hindernisse überwinden zu müssen.

GBP/USD

Es gibt heute keine geplanten Meldungen für den USD. Was das GBP betrifft, wird es um 9.30 Uhr Londoner Zeit eine Veröffentlichung von CPI-Daten geben.

Das DailyForex.com Team setzt sich aus Analysten und Forschern aus der ganzen Welt zusammen, die den ganzen Tag über die Märkte beobachten, um Sie mit einzigartigen Perspektiven und hilfreichen Analysen zu versorgen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Perfomance im Devisenhandel zu verbessern.