GBP/USD Forex Signal

Mittwoch, 21. März 2018 08:44

Die Signale von gestern wurden nicht ausgelöst, da die bullische Kursbewegung unter 1,3997 stattfand.

GBP/USD Handelssignale für heute

Risiko: 0,75% pro Trade.

Trades können heute nur zwischen 8 und 17 Uhr Londoner Zeit betreten werden.

Short Trades

  • Eröffnen Sie eine Short Position kurz nach der nächsten bärischen Kurswende im H1-Zeitrahmen nach einer ersten Berührung von 1,4168.
  • Platzieren Sie den Stop-Loss 1 Pip über dem lokalen Swing-Hoch.
  • Passen Sie den Stop-Loss an, um Break-Even zu erreichen, sobald der Trade einen Gewinn von 25 Pips aufweist.
  • Nehmen Sie 50% der Position als Gewinn ab, wenn der Trade 25 Pips im Gewinn ist und lassen Sie den Rest der Position offen.

Long Trades

  • Eröffnen Sie eine Long Position nach der nächsten bullischen Kurswende im H1-Zeitrahmen nach einer ersten Berührung von 1,3983 oder 1,3879.
  • Platzieren Sie den Stop-Loss 1 Pip unter dem lokalen Swing-Tief.
  • Bewegen Sie den Stop-Loss, um Break-Even zu erreichen, sobald der Trade einen Gewinn von 25 Pips aufweist.
  • Nehmen Sie 50% der Position als Gewinn ab, wenn der Trade 25 Pips im Gewinn ist und lassen Sie den Rest der Position offen.

Die beste Methode, um eine klassische "Kursbewegungsumkehr" zu identifizieren, ist das Schließen einer stündlichen Kerze, wie eines Pin Bars, eines Dojis, oder auch nur einer Engulfing-Kerze mit einem höheren Schlusskurs. Sie können diese Ebenen oder Zonen ausnutzen, indem Sie die Preisaktion beobachten, die auf den angegebenen Ebenen stattfindet.

GBP/USD Analyse

Gestern hatte ich wieder eine bullische Tendenz und stellte fest, dass das Britische Pfund bis 1,4168 steigen könnte, ohne auf Widerstand zu stoßen. Der Preis endete allerdings mit einem Rückgang, aber deutlich weniger stark als in anderen Währungspaaren, was die relative Stärke des Britischen Pfunds aufzeigt. Dies, gepaart mit der Tatsache, dass es immer noch einen gesunden langfristigen bullischen Trend gibt, und dass die Unterstützung, die jetzt bei 1,3983 etwas niedriger ist, weiter anhält, deutet darauf hin, dass eine bullische Tendenz angemessen bleibt. In den nächsten Stunden dürfte die britische AEI-Datenveröffentlichung die Kursentwicklung dominieren, die sich dann wahrscheinlich bis zur späteren Veröffentlichung des FOMC-Index festigen wird, was den Preis überallhin treiben könnte.

GBP/USD

In Bezug auf das GBP werden die Daten zum Durchschnittseinkommen um 9:30 Uhr Londoner Zeit veröffentlicht. In Bezug auf den USD wird um 14.30 Uhr eine Veröffentlichung der Rohölbestände veröffentlicht, gefolgt von der FOMC-Erklärung, den Konjunkturprognosen und der Federal Funds Rate um 18.00 Uhr, gefolgt von der üblichen Pressekonferenz.

DailyForex Team

Das DailyForex.com Team setzt sich aus Analysten und Forschern aus der ganzen Welt zusammen, die den ganzen Tag über die Märkte beobachten, um Sie mit einzigartigen Perspektiven und hilfreichen Analysen zu versorgen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Perfomance im Devisenhandel zu verbessern.

DailyForex Newsletter