BTC/USD Forex Signal

Montag, 16. April 2018 11:04

Die Signale vom letzten Donnerstag hätten nach der bullischen Ablehnung des Unterstützungsniveaus, das bei 6.793 US-Dollar identifiziert wurde, einen langen Handelseinstieg zur Folge gehabt, der zu einem spektakulär profitablen Handel geführt hätte.

BTC/USD Handelssignale für heute

Risiko: 0,75% pro Trade.

Trades können nur vor 17 Uhr Tokyoter Zeit während der nächsten 24 Stunden eingegeben werden.

Short Trades

  • Eröffnen Sie eine Short Position kurz nach der nächsten bärischen Kurswende im H1-Zeitrahmen nach einer ersten Berührung von $8.250 oder $8.272 .
  • Platzieren Sie den Stop-Loss 1 Pip über dem lokalen Swing-Hoch.
  • Passen Sie den Stop-Loss an, um Break-Even zu erreichen, sobald der Trade einen Gewinn von $200 aufweist.
  • Nehmen Sie 50% der Position als Gewinn ab, wenn der Trade $200 im Gewinn ist und lassen Sie den Rest der Position offen.

Long Trades

  • Eröffnen Sie eine Long Position nach der nächsten bullischen Kurswende im H1-Zeitrahmen nach einer ersten Berührung von $7.758.
  • Platzieren Sie den Stop-Loss 1 Pip unter dem lokalen Swing-Tief.
  • Bewegen Sie den Stop-Loss, um Break-Even zu erreichen, sobald der Trade einen Gewinn von $200 aufweist.
  • Nehmen Sie 50% der Position als Gewinn ab, wenn der Trade $200 im Gewinn ist und lassen Sie den Rest der Position offen.

Die beste Methode, um eine klassische "Kursbewegungsumkehr" zu identifizieren, ist das Schließen einer stündlichen Kerze, wie eines Pin Bars, eines Dojis, oder auch nur einer Engulfing-Kerze mit einem höheren Schlusskurs. Sie können diese Ebenen oder Zonen ausnutzen, indem Sie die Preisaktion beobachten, die auf den angegebenen Ebenen stattfindet.

BTC/USD Analyse

Letzten Donnerstag schien dieses Paar sehr schwierig zu handeln. Ironischerweise machte es dann für einige Zeit eine erstaunlich schnelle Richtungsbewegung und schoss um mehr als 10% nach oben. Interessanterweise hat sich der Preis nach der Bewegung gehalten und ist weiter gestiegen, was ein bullisches Zeichen ist. Es ist nicht klar, ob es eine überzeugende Erklärung für den plötzlichen Umzug gibt - eine US-Steuerfrist ist in dieser Woche fällig, was ein möglicher Faktor ist. Letzten Donnerstag wurde doppelt so viel Bitcoin gehandelt wie sonst üblich.

Ich nehme jetzt eine bullische Tendenz an, wobei die nächste Unterstützung bei $7.758 sehr stark ist. Es gibt bereits Anzeichen dafür, dass bei der runden Zahl bei $8.000 stark gekauft wird, was wohl der heutige niedrige Preis gewesen sein könnte.

BTC/USD

In Bezug auf den USD wird es um 13:30 Uhr Londoner Zeit eine Veröffentlichung von Einzelhandelsverkaufsdaten geben.

Adam Lemon

Adam ist ein erfahrener Forex Profi, der seit über 12 Jahren auf den Finanzmärkten tätig ist, darunter 6 Jahre bei Merrill Lynch. Er ist vom UK Chartered Institute for Securities & Investment in Fondsmanagement und Anlageverwaltung zertifiziert.

DailyForex Newsletter