GBP/USD Forex Signal - 31 Oktober 2018

Diegestrigen Signale wurden nicht ausgelöst, da es keine bullische Preisbewegung bei 1,2780 USD und 1,2755 USD gab.

Heutige GBP/USD-Signale

Risiko 0,75% pro Handel.

Trades können nur vor 17 Uhr Londoner Zeit gemacht werden.

Short Trades

Short Einstieg nach einer rückläufigen Kurswende im H1-Zeitfenster unmittelbar nach der nächsten Berührung von 1,2774 oder 1,2872.

Platzieren Sie den Stop-Loss 1 Pip über dem lokalen Schwung Hoch.

Passen Sie den Stop-Loss an, um den Break-even zu erreichen, sobald der Handel 25 Pips Gewinn bringt.

Entfernen Sie 50% der Position als Gewinn, wenn der Preis 25 Pips im Gewinn erreicht und lassen Sie den Rest der Position laufen.

Long Trades

Long Einstieg nach einer bullischen Kurswende im H1-Zeitfenster unmittelbar nach der nächsten Berührung von 1,2616 oder 1,2552.

Legen Sie den Stop-Loss 1 Pip unter das lokale Schwung Tief.

Passen Sie den Stop-Loss an, um den Break-even zu erreichen, sobald der Handel 25 Pips Gewinn bringt.

Entfernen Sie 50% der Position als Gewinn, wenn der Preis 25 Pips im Gewinn erreicht und lassen Sie den Rest der Position laufen.

Die bestehe Methode, ein klassisches Umkehrsignal zu erkennen, ist ein Stundenschlusskurs in Form eines Pin Bars, Dojis, outside oder einem engulfing Candlestick mit einem höheren Schlusskurs. Sie können diese Ebenen oder Zonen ausnutzen, indem Sie die Preisbewegungen auf den jeweiligen Ebenen beobachten.

GBP/USD Analysis

Ich habe gestern geschrieben, dass eine weitere Abwärtsbewegung das wahrscheinlichste Ergebnis des Tages war, und ich hatte Recht, obwohl ich über die möglicherweise starke Unterstützung bei 1,2755 besorgt war. Ich dachte, wenn der Preis überzeugend unter 1,2750 fallen könnte, wäre das ein sehr rückläufiges Zeichen, und das war es auch.

Die Abwärtsbewegung wurde zumindest vorübergehend durch die Rundenzahl bei 1,2700 gestoppt. Wir haben ein Einjahres-Tief nicht weit unter 1,2661. Der langfristige Abwärtstrend beschleunigt sich und ist relevant, wobei der US-Dollar stark und das Britische Pfund besonders schwach ist, da ein Brexit ohne Handel als ein immer wahrscheinlicheres Ergebnis angesehen wird. Aus all diesen Gründen erscheint der Handel mit diesem Paar als ein kluger Ansatz. Es sieht so aus, als könnten wir heute eine kurzfristige Aufwärtsbewegung erleben, aber ich denke, sie würde wahrscheinlich bei 1,2774 scheitern, was die Möglichkeit für einen weiteren Short-Trade bieten würde - ich wäre dort rückläufig.GBPUSD

Für den GBP und den USD ist heute nichts Wichtiges fällig.

Adam ist ein erfahrener Forex Profi, der seit über 12 Jahren auf den Finanzmärkten tätig ist, darunter 6 Jahre bei Merrill Lynch. Er ist vom UK Chartered Institute for Securities & Investment in Fondsmanagement und Anlageverwaltung zertifiziert.