USD/CAD Forex Signal

Diegestrigen Signale wurden nicht ausgelöst, da es keine bullische Preisaktion bei 1,3003 USD gab.

Heutige USD/CAD-Signale

Risiko 0,75% pro Handel.

Trades können nur vor 17 Uhr New Yorker Zeit eingegeben werden.

Short Trades

Nach dem dem nächsten Verlaufshoch nach dem Berühren 1,3089 oder 1,3118 empfiehlt sich das Eröffnen einer Shortposition.

Platzieren Sie den Stop-Loss 1 Pip über dem lokalen Schwung Hoch.

Verschieben Sie den Stop-Loss, um den Break-even zu erreichen, sobald der Handel 20 Pips Gewinn bringt.

Nehmen Sie 50% der Position als Gewinn ab, wenn der Preis 20 Pips Gewinn erreicht und lassen Sie den Rest der Position laufen.

Long Trades

Nach dem nächsten Verlaufstief nach Berühren von 1,3003 oder 1,2962 empfiehlt sich das Eröffnen einer Long-Position.

Legen Sie den Stop-Loss 1 Pip unter dem lokalen Schwung Tief.

Verschieben Sie den Stop-Loss, um den Break-even zu erreichen, sobald der Handel 20 Pips Gewinn bringt.

Nehmen Sie 50% der Position als Gewinn ab, wenn der Preis 20 Pips Gewinn erreicht und lassen Sie den Rest der Position laufen.

Die bestehe Methode, ein klassisches Umkehrsignal zu erkennen, ist ein Stundenschlusskurs in Form eines Pin Bars, Dojis, outside oder einem engulfing Candlestick mit einem höheren Schlusskurs. Sie können diese Ebenen oder Zonen ausnutzen, indem Sie die Preisbewegungen auf den jeweiligen Ebenen beobachten.

USD/CAD-Analyse

Ich schrieb gestern, dass es keinen langfristigen Trend gab, den ich nutzen konnte, aber es gab sicherlich einen mittelfristigen rückläufigen Trend, so dass ein kurzer hier, wenn der Preis weiterhin rückläufig bei 1,2962 liegt, heute eine Handelsmöglichkeit sein könnte, obwohl man auf die Veröffentlichung des Protokolls der FOMC-Sitzung später achten sollte.

In gewisser Weise war dies eine gute Entscheidung, da das Niveau bei 1,2962 sehr entscheidend war - es brach früh aus und dann rückten überall starke USA vor, auch gegenüber dem Kanadischen Dollar.

Obwohl wir uns einem jüngsten Swing-High-Bereich nähern, sieht die kurzfristige Aktion bullisch aus und es wäre keine große Überraschung, wenn die Bullen in der Lage wären, den Preis bis zum nächsten Widerstand bei 1,3089 heute zu erhöhen.USDCAD

Es gibt nichts Wichtiges, was heute fällig ist, weder für den CAD noch für den USD.

Adam ist ein erfahrener Forex Profi, der seit über 12 Jahren auf den Finanzmärkten tätig ist, darunter 6 Jahre bei Merrill Lynch. Er ist vom UK Chartered Institute for Securities & Investment in Fondsmanagement und Anlageverwaltung zertifiziert.