BTC/USD Forex Signal - 1 November 2018

|

Die gestrigen Signale führten zu einem Short Trade aus dem rückläufigen inneren Kerzenhalterbruch auf der Stunden-Chart vom Widerstandslevel bei 6.353 $. Der Preis ist nicht weit von der Aufnahme entfernt, und ich bin nicht sehr optimistisch für den Erfolg dieses Handels, da es immer wahrscheinlicher wird, dass das Unterstützungsniveau bei 8.290 USD halten wird.

Heutige BTC/USD-Signale

Risiko 0,75% pro Handel.

Der Handel kann heute vor 17.00 Uhr Tokio-Zeit stattfinden, und zwar nur innerhalb der nächsten 24 Stunden.

Long Trade

  • Nach einer bullischen Kurswende im H1-Zeitfenster nach der nächsten Berührung von 6.290 USD empfiehlt sich eine die Eröffnung einer Long-Position.
  • Legen Sie den Stop-Loss 1 Pip unter dem lokalen Schwung Tief.
  • Bewegen Sie die Stop-Loss zu einem break-even, sobald der Handel  200 USD in Gewinn nach Preis liegt.
  • Entfernen Sie 50% der Position als Gewinn, wenn der Handel 200 USD in Gewinn nach Preis ist und lassen Sie den Rest der Position laufen.

Short Trade

  • Eröffnen Sie nach einer rückläufigen Kurswende im H1-Zeitfenster nach der nächsten Berührung von 6.353 USD eine Short Position.
  • Platzieren Sie den Stop-Loss 1 Pip über dem lokalen Schwung Hoch.
  • Bewegen Sie die Stop-Loss zu einem break-even, sobald der Handel  200 USD in Gewinn nach Preis liegt.
  • Entfernen Sie 50% der Position als Gewinn, wenn der Handel 200 USD in Gewinn nach Preis ist und lassen Sie den Rest der Position laufen.

Die bestehe Methode, ein klassisches Umkehrsignal zu erkennen, ist ein Stundenschlusskurs in Form eines Pin Bars, Dojis, outside oder einem engulfing Candlestick mit einem höheren Schlusskurs. Sie können diese Ebenen oder Zonen ausnutzen, indem Sie die Preisbewegungen auf den jeweiligen Ebenen beobachten.

BTC/USD-Analyse

Ich schrieb gestern, dass ich unter etwa 6.230 $ pessimistisch sein würde, oder wenn wir ein Retracement hätten und pessimistische Ablehnung der Widerstandsstufe bei 6.289 $ bekämen. Der Preis lag etwas unter 6.230 $, bevor er sehr stark und schnell nach oben ging, so dass das keine gute Entscheidung war. Die gute Nachricht ist, dass das Widerstandsniveau bei 6.353 $ den Preis sehr präzise hielt, und es gab eine rückläufige Pause von dort, die eine kurze Handelsmöglichkeit bot. Das Problem ist, dass es nirgendwo hingegangen ist, und jetzt sieht es so aus, als ob 6.290 Dollar als Unterstützung gelten würden. Das Beste, was ich sagen kann, ist, dass es sehr wahrscheinlich aussieht, dass $6.290 heute die entscheidende Ebene sein werden, aber ich habe keine echte Richtungsvorurteile.

 

BTC/USD

In Bezug auf den USD wird es um 15 Uhr eine Freigabe des ISM-Einkaufsmanagerindex geben.

Sara Patterson hat einen Master-Abschluss in Politikwissenschaften und analysiert mit Leidenschaft aktuelle Ereignisse und internationale Märkte, um einen umfassenden Blick auf den Devisenmarkt zu bekommen. Bevor sie sich dem Finanzschreiben zuwandte, unterrichtete sie Englisch als Fremdsprache. Saras Arbeit wurde auf verschiedenen Finanz- und Forex-Blogs veröffentlicht.