BTC/USD Forex Signal - 14 November 2018

|

Die gestrigen Signale führten zu einem langen Handel mit dem bullischen Kerzenleuchter, der das Unterstützungsniveau bei 6.290 $ vor einigen Stunden ablehnte. Dieser Handel befindet sich in einem schwebenden Verlust und es sieht weniger wahrscheinlich aus, dass er ein Gewinner wird, als bei seiner Eröffnung.

Die heutigen BTC/US-Signale

Risiko 0,75% pro Trade.

Der Handel kann heute vor 17.00 Uhr Tokio-Zeit stattfinden, und zwar nur innerhalb der nächsten 24 Stunden.

Long Trades

Nach einer bullischen Kurswende im H1-Zeitfenster nach der nächsten Berührung von 6.171 USD empfiehlt sich eine die eröffnung einer Long-Position.

Legen Sie den Stop-Loss 1 Pip unter das lokale Schwung Tief.

Bewegen Sie die Stop-Loss zu einem break-even, sobald der Handel 200 USD in Gewinn nach Preis liegt.

Entfernen Sie 50% der Position als Gewinn, wenn der Handel 200 USD in Gewinn nach Preis ist und lassen Sie den Rest der Position laufen.

Short Trades

Gehen Sie nach einer rückläufigen Kurswende im H1-Zeitfenster nach der nächsten Berührung von 6.308 $ oder 6.388 $ auf fallende Kurse.

Platzieren Sie den Stop-Loss 1 Pip über dem lokalen Schwung Hoch.

Bewegen Sie die Stop-Loss zu einem break-even, sobald der Handel 200 USD in Gewinn nach Preis liegt.

Entfernen Sie 50% der Position als Gewinn, wenn der Handel 200 USD in Gewinn nach Preis ist und lassen Sie den Rest der Position laufen.

Die beste Methode, um eine klassische "Kursbewegungsumkehr" zu identifizieren, ist das Schließen einer stündlichen Kerze, wie eines Pin Bars, eines Dojis, oder auch nur einer Engulfing-Kerze mit einem höheren Schlusskurs. Sie können diese Ebenen oder Zonen ausnutzen, indem Sie die Preisaktion beobachten, die auf den angegebenen Ebenen stattfindet.

BTC/USD-Analyse

Ich schrieb gestern, dass ich eine vorsichtige bullische Stellung einnehmen würde, wenn der Preis für ein paar Stunden über das Widerstandsniveau von 6.388 $ steigen könnte, da ich das wahrscheinlich als das entscheidende Niveau von gestern ansah. Dies war ein guter Tipp, da der Preis das Niveau nicht einmal erreichen konnte und er von den Höchstständen ganz konsequent verkauft wurde. Das Bild ist rückläufiger, da wir die jüngsten Tiefststände gebrochen und auch einen neuen niedrigeren Widerstand bei 6.308 $ und möglicherweise auch bei 6.829 $ erzeugt haben. Ich würde bearish sein, wenn $6.308 wieder zurückgewiesen wurde, oder der Preis nicht imstande war, über $6.289 in einigen Stunden zu steigen. Umgekehrt wäre ein anhaltender Durchbruch über 6.308 $ ein optimistisches Zeichen.BTCUSD

Es gibt heute nichts Wichtiges über den USD.

Adam ist ein erfahrener Forex Profi, der seit über 12 Jahren auf den Finanzmärkten tätig ist, darunter 6 Jahre bei Merrill Lynch. Er ist vom UK Chartered Institute for Securities & Investment in Fondsmanagement und Anlageverwaltung zertifiziert.