EUR/USD Forex Signal - 15 November 2018

|

Diegestrigen Signale wurden nicht ausgelöst, da es keine bullische Preisaktion bei 1,1314 USD gab.

Heutige EUR/USD-Signale

Risiko 0,75%.

Trades können nur vor 17 Uhr Londoner Zeit gemacht werden.

Short Trades

Nach einer rückläufigen Kurswende im H1-Zeitfenster sofort nach der nächsten Berührung von 1,1354 / 1,1368 oder 1,1393 empfiehlt sich die Eröffnung einer Short Position.

Platzieren Sie den Stop-Loss 1 Pip über dem lokalen Schwung Hoch.

Verschieben Sie den Stop-Loss, um den Break-even zu erreichen, sobald der Handel 20 Pips Gewinn bringt.

Nehmen Sie 50% der Position als Gewinn ab, wenn der Preis 20 Pips Gewinn erreicht und lassen Sie den Rest der Position zu fahren.

Long Trade

Nach einer bullischen Kurswende im H1-Zeitfenster sofort nach der nächsten Berührung von 1,1256 empfiehlt sich eine Long-Position.

Platzieren Sie den Stop-Loss 1 Pip über dem lokalen Schwung Hoch.

Verschieben Sie den Stop-Loss, um den Break-even zu erreichen, sobald der Handel 20 Pips Gewinn bringt.

Nehmen Sie 50% der Position als Gewinn ab, wenn der Preis 20 Pips Gewinn erreicht und lassen Sie den Rest der Position zu fahren.

Die beste Methode, um eine klassische "Kurswende" zu identifizieren, ist eine stündliche Kerze zu schließen, wie z.B. eine Nadelstange, ein Doji, eine Außenseite oder auch nur eine verschlingende Kerze mit einem höheren Verschluss. Sie können diese Ebenen oder Zonen ausnutzen, indem Sie die Preisaktion beobachten, die auf den angegebenen Ebenen stattfindet.

EUR/USD-Analyse

Ich habe gestern geschrieben, dass trotz des langfristigen rückläufigen Trends ein weiterer Anstieg kurzfristig sehr wahrscheinlich aussah, aber viel würde davon abhängen, ob die britische Regierung den Brexit-Deal auf ihrer Seite durchsetzen kann - positive Aussichten dafür werden den Anstieg von Britischem Pfund und Euro weiter vorantreiben. Dies war eine gute Entscheidung, da der Preis weiter gestiegen ist, und die britische Regierung hat den Entwurf eines Brexit-Vertrags gebilligt, obwohl nicht klar ist, dass dies die endgültige Zustimmung des Parlaments finden wird. Es schafft ein optimistischeres Umfeld für EUR/USD und GBP/USD, ist aber einem politischen Schock ausgesetzt.

Der Preis erreicht ein Cluster von mehreren Widerstandsstufen, was ein echter Test für die kurzfristige Aufwärtsbewegung sein wird und den Preis daran hindern könnte, viel höher zu steigen. Ein früher Misserfolg bei 1,1354 könnte einen Down-Day bedeuten, aber ich denke wieder, dass es zu unsicher aussieht, um eine definierte rückläufige Tendenz zu nehmen.EURUSD

Es gibt heute nichts Wichtiges über den EUR. Was the USD betrifft, so wird es um 13:30 Uhr Londoner Zeit eine Veröffentlichung der Einzelhandelsdaten geben, und die Vorsitzende der Federal Reserve wird um 16:30 Uhr eine kleine Rede halten.

Adam ist ein erfahrener Forex Profi, der seit über 12 Jahren auf den Finanzmärkten tätig ist, darunter 6 Jahre bei Merrill Lynch. Er ist vom UK Chartered Institute for Securities & Investment in Fondsmanagement und Anlageverwaltung zertifiziert.