GBP/USD Forex Signal - 20 November 2018

Die gestrigen Signale wurden nicht ausgelöst, da die Widerstandsmarke bei 1,2879 zwar die Tagespreiskurve begrenzen konnte, die dortige Aktion jedoch nicht ausreichend bearish war.

Heutige GBP/USD-Signale

Risiko 0,75% pro Handel.

Trades müssen heute zwischen 8.00 und 17.00 Uhr Londoner Zeit eingegeben werden.

Short Trade

Nach einer rückläufigen Kurswende im H1-Zeitfenster sofort nach der nächsten Berührung von 1,2879 oder 1,3044 empfiehlt sich die Eröffnung einer Short Position.

Setzen Sie den Stop-Loss 1 Pip über das lokale Schwung Hoch.

Verschieben Sie den Stop-Loss, um den Break-even zu erreichen, sobald der Handel 25 Pips Gewinn bringt.

Nehmen Sie 50% der Position als Gewinn ab, wenn der Preis 25 Pips Gewinn erreicht und lassen Sie den Rest der Position zu fahren.

Long Trade

Nach einer bullischen Kurswende im H1-Zeitfenster sofort nach der nächsten Berührung von 1,2616 empfiehlt sich eine Long-Position.

Setzen Sie den Stop-Loss 1 Pip unter das lokale Schwung-Tief.

Verschieben Sie den Stop-Loss, um den Break-even zu erreichen, sobald der Handel 25 Pips Gewinn bringt.

Nehmen Sie 50% der Position als Gewinn ab, wenn der Preis 25 Pips Gewinn erreicht und lassen Sie den Rest der Position zu fahren.

Die beste Methode, um eine klassische "Kurswende" zu identifizieren, ist eine stündliche Kerze zu schließen, wie z.B. eine Nadelstange, ein Doji, eine Außenseite oder auch nur eine verschlingende Kerze mit einem höheren Verschluss. Sie können diese Ebenen oder Zonen ausnutzen, indem Sie die Preisaktion beobachten, die auf den angegebenen Ebenen stattfindet.

GBP/USD Analysis

Ich habe gestern geschrieben, dass die technische Analyse in diesem Paar weniger wichtig ist: Es ist die gesamte Politik, die jetzt die kurzfristigen Bewegungen in diesem Paar bestimmen wird. Seien Sie sehr vorsichtig beim Handel mit dem Pfund, wenn Sie es tun müssen. Alles wird davon abhängen, wie sich die Abstimmung des britischen Parlaments über den Brexit-Deal in den nächsten drei Wochen oder so vor der Abstimmung gestaltet.

Technisch gesehen gibt es eine kleine Erholung, wobei das Niveau bei 1,2879 für einen potenziellen Leerverkauf entscheidend und immer noch attraktiv erscheint. Ein Durchbruch über dieses Niveau hinaus wäre ein bullisches Zeichen, aber nichts, worüber man sich zu freuen braucht.GBPUSD

Es gibt heute nichts Wichtiges, was den USD betrifft. Was das GBP betrifft, so wird es um 10 Uhr Londoner Zeit Anhörungen zum Inflationsbericht geben.

Adam ist ein erfahrener Forex Profi, der seit über 12 Jahren auf den Finanzmärkten tätig ist, darunter 6 Jahre bei Merrill Lynch. Er ist vom UK Chartered Institute for Securities & Investment in Fondsmanagement und Anlageverwaltung zertifiziert.