USD/CHF Forex Signal - 14 November 2018

|

Die gestrigen Signale führten zu einem exzellenten, profitablen Short Trade nach dem rückläufigen Kerzenleuchter, der den Widerstandswert bei 1,0110 ablehnte. Es wäre wahrscheinlich ratsam, inzwischen zumindest Teilgewinne gemacht zu haben.

Heutige USD/CHF-Signale

Risiko 0,75%.

Trades müssen heute zwischen 8.00 und 17.00 Uhr Londoner Zeit gehandelt werden.

Short Trades

Eröffnung einer Short Position nach einer rückläufigen Kurswende bei der nächsten Berührung von 1,0110 oder 1,0150.

Setzen Sie den Stop-Loss 1 Pip über das lokale Schwung Hoch.

Passen Sie den Stop-Loss an, um den Break-even zu erreichen, sobald der Handel 20 Pips Gewinn bringt.

Entfernen Sie 50% der Position als Gewinn, wenn der Preis 20 Pips im Gewinn erreicht und lassen Sie den Rest der Position offen.

Long Trades

Eröffnung einer Long Position nach einer rückläufigen Kurswende bei der nächsten Berührung von1,0048, 1,0035 oder 1,0014.

Setzen Sie den Stop-Loss 1 Pip unter das lokale Schwung-Tief.

Passen Sie den Stop-Loss an, um den Break-even zu erreichen, sobald der Handel 20 Pips Gewinn bringt.

Entfernen Sie 50% der Position als Gewinn, wenn der Preis 25 Pips im Gewinn erreicht und lassen Sie den Rest der Position offen.

Die beste Methode, um eine klassische "Kursbewegungsumkehr" zu identifizieren, ist das Schließen einer stündlichen Kerze, wie eines Pin Bars, eines Dojis, oder auch nur einer Engulfing-Kerze mit einem höheren Schlusskurs. Sie können diese Ebenen oder Zonen ausnutzen, indem Sie die Preisaktion beobachten, die auf den angegebenen Ebenen stattfindet.

USD/CHF-Analyse

Ich schrieb gestern, dass der Widerstand bei 1.0110 heute entscheidend sein würde, und ich würde eine bullische Verzerrung auf 1.0150 nehmen, zumindest wenn der Preis über 1.0110 brechen und dort für ein paar Stunden bleiben würde. Dies war insofern eine gute Entscheidung, als sie den entscheidenden Preis für den Tag richtig identifizierte - der Preis konnte nicht über ihm bleiben und bewegte sich den ganzen Tag über vom frühen Teil der Londoner Sitzung nach unten. Es ist schwer zu sagen, was als nächstes passieren wird, da es viele Unterstützungsebenen über der Parität gibt, so dass es keine Überraschung wäre, wenn sich der Preis gerade jetzt konsolidiert. Ich habe heute keine Richtungsvorhersage.USDCHF

Es gibt heute nichts Wichtiges über den EUR. Was den USD betrifft, so wird es um 13:30 Uhr Londoner Zeit eine Veröffentlichung der CPI-Daten geben, und der Vorsitzende der Federal Reserve wird um 23 Uhr eine kleine Rede halten.

Adam ist ein erfahrener Forex Profi, der seit über 12 Jahren auf den Finanzmärkten tätig ist, darunter 6 Jahre bei Merrill Lynch. Er ist vom UK Chartered Institute for Securities & Investment in Fondsmanagement und Anlageverwaltung zertifiziert.