IronFX Erfahrungen

Rezension

IronFX, im Besitz der in Zypern ansässigen Notesco Financial Services Limited, ist seit 2010 in Betrieb. Laut seiner Website betreut IronFX über 1.200.000 Trader. Der Broker operiert von Notesco Limited aus, seinem Tochterunternehmen auf Bermuda. Auf dieses Unternehmen wird sich diese Rezension konzentrieren, da IronFX die meisten Kunden von dort aus mit den besten verfügbaren Handelsbedingungen bedient. Trader haben Zugang zu einer soliden Auswahl an Handelsinstrumenten auf der populären MT4-Handelsplattform. Es gibt verschiedene Handelskonten, um Forex Tradern mit verschiedenen Bedürfnissen gerecht zu werden. Der maximale Hebel von 1:1000 und Einzahlungsboni stellen den primären Marketingschub dar, um neue Trader anzuwerben.

IronFX

Regulierung und Sicherheit

Das Unternehmen namens Notesco Financial Services Limited, das IronFX im Jahr 2010 eingeführt hat, wird von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert und überwacht. 2013 expandierte das Unternehmen nach Australien, wo es unter der Aufsicht der Australian Securities and Investments Commission (ASIC) operiert. Ein Umzug nach Großbritannien im Jahr 2014 führte dazu, dass Notesco UK Limited eine Lizenz von der Financial Conduct Authority (FCA) erhielt. Im selben Jahr erhielt es zusätzlich die Genehmigung des South African Financial Services Board, das inzwischen durch die Financial Sector Conduct Authority (FSCA) ersetzt worden ist.

Dieser Broker wird von der CySEC, FCA, ASIC und der FSCA reguliert, was eine sehr beeindruckende Liste hoch angesehener Autoritäten darstellt. Das Unternehmen erhielt 2017 auf Bermuda einen Legal Entity Identifier (LEI), der im Laufe dieses Jahres auslaufen soll.

Auf den Websites der vier regulierten Unternehmen sind die erforderlichen rechtlichen Dokumente enthalten, und die operativen Tochtergesellschaften bleiben autorisiert.

Im Jahr 2010 gründete Notesco Financial Services Limited IronFX in Zypern, wo es die CySEC-Regulierung beibehält.

IronFX regulierung

Der Broker besitzt eine Betriebslizenz von ASIC.

IronFX regulierung

IronFX wird auch in Großbritannien von der FCA reguliert.

IronFX regulierung

Eine LEI-Registrierung für Notesco Limited mit einer Bermuda-Adresse ist verfügbar.

IronFX regulierung

Gebühren

Beim Handel mit diesem Forex-Broker finden wir eine Kombination aus Spreads und Provisionen. Eine komplexe Kontostruktur wirkt sich auf das Preisumfeld aus. Es werden minimale Startspreads von bis zu 1,8 Pips und Provisionen von bis zu 43 USD pro Lot bei Forex-Trades angeboten. Auf Aktien wird durchweg eine Provision von 0,10% gezahlt. Es gelten Swap-Gebühren für gehebelte Übernachtpositionen, wie sie bei den meisten Brokern heutzutage üblich sind. Kapitalmaßnahmen wie Dividenden und Fusionen wirken sich auf Aktien-CFDs aus, wobei unklar ist, wie diese Maßnahmen genau verarbeitet werden. Es wird eine Inaktivitätsgebühr von 50 USD pro Jahr erhoben, was im Vergleich zu anderen Forex Brokern eher niedrig ist. IronFX behält sich auch das Recht vor, zusätzliche Gebühren zu erheben, wenn sein Aufsichtskomitee der Ansicht ist, dass ein Vertragsverstoß seitens des Traders besteht.

MT4-Händler können von ihrer Plattform aus problemlos Swap-Gebühren aufrufen, indem sie folgende Schritte ausführen:

1. Klicken Sie im Market Watch-Fenster mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Symbol und wählen Sie Symbole.

2. Wählen Sie die gewünschte Währung aus und klicken Sie dann auf Eigenschaften auf der rechten Seite.

3. Scrollen Sie nach unten, bis Sie Swap Long und Swap Short sehen.

Die Spreads sind bei IronFX vergleichsweise höher als bei anderen FX Brokern.

IronFX Gebühren

Was kann ich handeln

IronFX bietet handelbare Handelsinstrumente in sechs verschiedenen Kategorien an. Forex-Händler werden feststellen, dass das Angebot von 83 Währungspaaren ziemlich beeindruckend ist. Im Gegensatz dazu sind bloße neun Rohstoff-CFDs in diesem Sektor leider ein ziemlich begrenztes Angebot. IronFX bietet jedoch eine sehr respektable Anzahl von Futures an: Mit ganzen 26 Futures zum Zeitpunkt dieser IronFX Rezension, legt der Broker die Messlatte für seine Konkurrenten sicherlich hoch. Aktienhändlern stehen 145 CFDs und 16 Index-CFDs zum Handel zur Verfügung. Die insgesamt rund 279 Handelsinstrumente bieten den meisten Tradern umfangreiche Diversifizierungsmöglichkeiten.

IronFX bietet Tradern 279 Handelsinstrumente in sechs Kategorien.

Was kann ich handeln IronFX

Kontotypen

Bei IronFX gibt es eine recht komplexe Struktur von Kontotypen, die hauptsächlich aus zwei unterschiedlichen Kategorien für insgesamt sieben Kontooptionen besteht. Die Micro-, Premium- und VIP-Konten bieten provisionsfreie variable Spreads und unterscheiden sich nur minimal voneinander. Während beim Zero Fixed Account Spreads ab 0,0 Pips beginnen, besteht eine Provision von bis zu 43 USD pro Lot. Weitere drei Auswahlmöglichkeiten stehen in der Kategorie STP/ECN zur Verfügung, wobei das Absolute Zero-Konto einen Spread von nur 0,3 Pips ohne zusätzliche Kosten bietet. Dies ist auch die Kontooption, auf die wir uns bei unserer IronFX-Rezension konzentriert haben.

Bei einem variablen/fixen Kontotyp haben Kunden vier Kontooptionen.

IronFX Kontotypen

 Trader haben Zugriff auf drei weitere Kontotypen innerhalb der STP/ECN-Struktur.

IronFX Kontotypen

Handelsplattformen

Die bei Tradern wohl beliebteste MT4-Handelsplattform wird zusammen mit einem aktualisierten Paket mit der Bezeichnung MT4 Advanced angeboten.

Die zusätzlichen Funktionen verwandeln die Basisversion in ein hochmodernes Handelsterminal und garantieren auf diese Weise einen erheblichen Vorteil gegenüber den meisten anderen Brokern, die das MT4-Terminal in seinem Basisformat anbieten. Zur Erklärung dieser Funktionen steht eine umfangreiche PDF zur Verfügung.

Die Trading-Plattform ist als Desktop-Client, Webtrader und mobile Version verfügbar, sowie als Basispaket mit erworbener Lizenz. Das Upgrade auf die Handelsplattform ist das wertvollste Kapital bei IronFX. Es wird ein Personal Multi-Account Manager (PMAM) bereitgestellt, bei dem es sich anscheinend um eine interne Version des MT4 Multi Account Managers (MAM) und des Percentage Allocation Management Module (PAMM) handelt. Ein Benutzerhandbuch führt interessierte Kunden durch dieses Produkt, das für das individuelle Portfolio-Management bestimmt ist.

IronFX aktualisiert die Standard-MT4-Handelsplattform mit dem MT4 Advanced-Add-On und schafft so verbesserte Funktionen.

Handelsplattformen IronFX

Der Personal Multi-Account Manager (PMAM) unterstützt die Verwaltung des individuellen Handelsportfolios.

Handelsplattformen IronFX

Besondere Funktionen

IronFX bietet VPS-Hosting zur Unterstützung automatisierter Handelslösungen an, das für Konten über 5.000 US-Dollar kostenlos ist. Für Konten, die diesen Schwellenwert nicht erreichen, wird eine monatliche Gebühr von 30 USD erhoben. Der Dienstanbieter für diesen Dienst ist Fozzy Inc. Wie immer sollten Trader die Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen, bevor sie sich für zusätzliche Dienste anmelden.

Unter bestimmten Konditionen bietet IronFX VPS-Hosting kostenlos an. Bei kleineren Handelskonten fallen 30 USD pro Monat an.

Besondere Funktionen IronFX

Marktnachrichten und Weiterbildung

Ein Duo von Analysten liefert täglich Marktkommentare, die ein begrenztes Analysematerial und gelegentliche Handelssignale enthalten. Die Präsentation ist akzeptabel, obwohl es keine richtige Forschungsabteilung gibt. In der Marketingspalte wird zwar die Partnerschaft mit Trading Central erwähnt, doch konnten wir noch nicht herausfinden, wie wir auf diese hilfreichen Tools zugreifen können.

IronFX bietet zwar Markteinblicke, verfügt jedoch nicht über ausreichende Forschungs- und Weiterbildungskapazitäten.

"

Marktnachrichten & Weiterbildung IronFX

Kundensupport

Der Kundendienst ist rund um die Uhr per E-Mail, Telefon und Live-Chat verfügbar. Ein FAQ-Bereich bietet Unterstützung für die häufigsten Fragen. Die meisten Trader werden zwar eher keine Unterstützung benötigen, allerdings kann man sich gut vorstellen, dass das Angebot an Boni zu mehr Kontakt anregt, als es normalerweise der Fall ist.

Der Kundendienst ist rund um die Uhr verfügbar.

Kundensupport IronFX

Boni und Aktionen

IronFX veranstaltet derzeit einen Live-Handelswettbewerb mit einem Preisgeld von 10.000 US-Dollar. Zusätzlich sind drei Einzahlungsboni verfügbar, darunter ein 100%-iger Ersteinzahlungsbonus und zwei Einzahlungs-Booster. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, und Händler müssen sich darüber im Klaren sein, dass der Einzahlungsbonus dem einsetzbaren Handelskapital hinzugefügt wird und nicht zum Abheben verfügbar ist. Da die meisten Broker heutzutage keine Boni mehr anbieten, kann sich dieses Angebot für viele Trader als äußerst attraktiv herausstellen.

IronFX veranstaltet einen Handelswettbewerb und bietet drei unterschiedliche Einzahlungsboni.

Boni und aktionen IronFX

Ein Konto eröffnen

Gemäß den Industriestandards werden neue Konten per Bewerbung online verarbeitet. Die unkomplizierte Registrierung gewährt Tradern Zugriff auf das Backoffice. In Übereinstimmung mit den AML/KYC-Anforderungen ist die Kontobestätigung obligatorisch. Diese Anforderung wird am einfachsten erfüllt, indem eine Kopie eines Personalausweises samt Wohnsitznachweis an den Broker geschickt wird.

Das Kontoeröffnungsverfahren ist branchenüblich.

Ein Konto eröffnen IronFX

Ein und Auszahlungen

IronFX macht nicht sofort klar, welche Ein- und Auszahlungsmethoden verfügbar sind. Der FAQ-Bereich verweist auf das Kundenportal, wo steht, der Prozess sei zu 100% automatisiert. Die Gutschrift von Einzahlungen dauert bis zu 24 Stundenm bzw. bei Banküberweisungen drei Werktage dauern. Handelsgewinne können nur per Banküberweisung abgehoben werden. IronFX verzichtet auf interne Gebühren, es können jedoch Kosten von Drittanbietern anfallen.

Die Gutschrift von Einzahlungen kann bis zu drei Werktage dauern.

Ein und Auszahlungen

Allgemeine Information

Unternehmensinformation

  • Brokername : IronFX
  • Domain des Brokers : Vereinigtes Königreich (England)
  • Regulierung : CySEC, FCA, ASIC

Kontoinformation

  • Art des Brokers : Market Maker
  • US Kunden erlaubt :
  • Mindesteinzahlung : Unspecified
  • Maximaler Hebel : 1:1000
  • Kommissionen / Spreads : Both
  • Konto 1 : Live Floating
  • Konto 2 : Live Fixed
  • Konto 3 : Zero Fixed
  • Demokonto :
  • Islamisches Konto :
  • Gesondertes Konto :
  • Institutionelle Konten :
  • Einzahlungsoptionen :
  • Auszahlungsoptionen :

Gehandelte Instrumente

  • ETFs :
  • CFDs :
  • Rohstoffe :
  • Metalle :
  • Aktien :
  • Öl :
  • Gold :
  • Indizes :

Handelsplattformen

  • Art der Plattform : MetaTrader 4
    • Sprachen der Plattform :
      • English
    • OS Kompatibilität :
      • Mac
      • Windows
      • Mobil
      • Web
      • iPhone
      • iPad
  • Handelssignale :
  • Charting-Paket :
  • Marktanalyse :
  • Chart-Trading :
  • Automatisierter Handel :
  • Scalping :
  • Hedging :
  • Handy-Benachrichtigungen :
  • Email-Benachrichtigungen :
  • Trailing Stops :
  • Stop-Loss garantiert :
  • Limit-Order garantiert :
  • Ausführung garantiert :
  • One-Click Ausführung :
  • OCO Orders :
  • Zinsen für Hebel :
  • Webbasiertes Trading :
  • Mobiles Trading :

Kundensupport

    • Sprachen :
      • English
      • Polnisch
      • Portugiesisch
      • Russisch
      • Chinesisch
      • Japanese
      • German
      • French
      • Italian
      • Arabic
      • Spanish
      • Andere
  • Supportzeiten : 24/5
  • Email-Support :
  • SMS-Support :
  • Chat :

FAQ

Wird IronFX reguliert?

Ja, CySEC, ASIC und FCA regulieren IronFX. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass das internationale, von Bermuda aus betriebene Unternehmen, auf das sich der Fokus dieser Rezension richtet und von dem aus die meisten Trader ihre Portfolios verwalten, ein nicht reguliertes Unternehmen bleibt.

Ist IronFX ein Betrug?

Nein, es handelt sich hier nicht um einen Scam. Wie bei jedem Broker sollten Trader jedoch immer mit Vorsicht vorgehen und sicherstellen, dass sie das Kleingedruckte gelesen haben. Die vorliegende IronFX-Rezension sollte Ihnen die nötigen Informationen bieten, um herauszufinden, ob dieser Broker für Sie geeignet ist.

Zusammenfassung

IronFX ist ein Broker, der Betriebslizenzen von CySEC, ASIC und FCA besitzt. Derzeit sind hier mehr als 1.200.000 Händler zuhause. Das Upgrade der MT4-Handelsplattform ist ausgezeichnet und wahrscheinlich eine willkommene Ergänzung für die meisten Trader, während eine umfangreiche Auswahl an Handelsinstrumenten den meisten Tradern mehr als genug Auswahl bieten sollte. Wenn Sie nach einem soliden, gut regulierten Broker suchen, ist IronFX für Sie möglicherweise der Richtige.

User Reviews



Kommentare
Kommentar hinzufügen
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.